Martin Kasper

Passage 1, 2015

Tempera/Öl auf Leinwand
60 cm x 90 cm





Das Interesse von Martin Kasper an Passagen als frequentierte Durchgangsbereiche spiegelt sich in zahlreichen seiner Bilder. In der hier gezeigten Passage 1 erzeugt der Künstler eine äußerst dynamsiche Raumsituation: Die sich zum Treppenbereich verjüngenden Wände treffen wuchtartig auf die Öffnung, die zum Außenraum verweist. Die extreme Raumflucht verschärft die sogartige Wirkung in Kaspers Gemälde und lässt den Betrachter den Nachhall von Geräuschen entlang eilender Menschen umso deutlicher spüren.



About the artist

More works by the artist
More works from this series
More paintings